News

Digitale Erneuerung für den Außendienst-Besuch

Den Arztbesuch digitalisieren? Unbedingt!

Der Arztbesuch ist nach wie vor die tragende Säule des Außendienstes von Pharma-Unternehmen. ysura eröffnet dem Außendienst mit seinem neuen Produkt einen weiteren Kommunikationskanal, der alle Vorteile von Face-to-face-Kontakt, Webinar und CRM-Funktionalität überaus effektiv verbindet.

Viele Aspekte des Pharma-Außendienstes wurden in den vergangenen Jahren in Frage gestellt und modernisiert. Kein Wunder: Die technischen Möglichkeiten und digitalen Gewohnheiten haben sich grundlegend verändert und weniger Außendienst-Mitarbeiter betreuen heute größere Gebiete. Dabei sind mobiles Arbeiten und Multichannel-Marketing unverzichtbar geworden. Aber wie sieht es eigentlich mit dem Arztbesuch aus?

Der „digitale Arztbesuch“ als weiterer Kommunikationskanal revolutioniert und stärkt die Beziehung zwischen Außendienst und Arzt, denn das virtuelle Treffen ist viel mehr als eine Video-Konferenz: Es hält für den Außendienst-Mitarbeiter alle Informationen aus seinem CRM über den Arzt und relevante Themen bereit, einen Gesprächsleitfaden und natürlich alle passenden Medien zum Thema.

Durch die einfache und gezielte Informationsfreigabe des Außendienstmitarbeiters kann der Arzt Informationen der letzten Besuche einsehen und das Gespräch in eine für ihn relevante Richtung lenken, seien es Erfahrungen über bestimmte Patientenfälle oder die Inhalte der nächsten Veranstaltung. So bekommt der Arzt nur die Informationen, die ihn wirklich interessieren – und nimmt sich beim nächsten Termin vielleicht etwas mehr Zeit. Denn das ist die Zukunft des Außendienstes: von Push zu Pull!

Erleben Sie eine Produkt-Preview beim Vitamin C Branchentreff am 15. Februar in München. ysura wird das Produkt live vorstellen; die Markteinführung findet Mitte des Jahres statt.